Nach ein paar Eindrücken zum Textilfärben hab ich mich nun auch mal rangewagt. In einem Blog aus dem USA hab ich zuerst darüber gelesen und war beeindruckt von den Ergebnissen. Die Dame schreibt über Ihren Schober auf ihrem gefühlt 19 ha großen Grundstück 🙂 ganz viel Platz zum austoben. Zuerst war ich davon überzeugt man braucht zumindest einen Keller, eine kleine Werkstatt oder einen Garten.

Nun ja wir haben eine 3 Zimmer Wohnung mit vollem Keller und Minibalkon – wo also hin, in den wenigen Kindfreien Stunden.
Der faulste Gedanke war das Badezimmer. Yeah und los ging es. Nachdem ich die Kinder in dem endlich wieder offenen Kindergarten gebracht habe bin ich auf dem Rückweg schwups zum Edeka und habe zwei Tüten crushed Ice ( Insgesamt 3,40€) besorgt. Die Aufregung stieg.

schon länger hatte ich Färbemittel von Simplicol zuhause ( pro Farbe 4,80€) . Eigentlich zum normalen Waschmaschinenfärben gedacht und 2 weisse Hoodies von Amazon Essentials (für den Mann und den Großen 24,90€ & 14,90€).

Meine Vorstellung war eigentlich eine Art Galaxie auf dem Pullover zu gestalten. Es hat super viel Spaß gemacht ganz einfach in der Badewanne. Erst den Pulli rein dann das Eis drüber und die Farbe über das Eis streuen. Ich hab gemischt und gemacht 😊.
Nass sah es auch super aus und in meinem Überschwang hab ich auch gleich die „Sterne“ mit Zahnbürste und Chlor gebleicht. Das war richtig spannend.

Nach 2h Farbbad hab ich die Sweater noch 15 Minuten fixiert (Simplicol Fixierer 2,40€) und in die Waschmaschine. Nach dem Trocknen kam leider der Rückschlag.

Ausgewaschen, rausgewaschen

Die meisten Farben sind viel zu matt. Aber da ich meinem Sohn unbedingt einen Galaxie Hoodie zum Geburtstag schenken will bin ich weiter auf der Suche nach intensiveren Farben und Tipps zum intensivieren der Pigmente im Stoff. Meinem Mann gefällt sein Hoodie und die Kindervariante wird stolz von meiner Tochter getragen ( sieht aus wie Einhornwolken).

Fortsetzung folgt….

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *